Lovely Giwitha's
  Über mich
 
"

 


Wie alles anfing:
Als fünfjähriges Mädchen war es mein allergrößter Wunsch einen Hund zu bekommen den ich auch bekam, Gabi mit Stoffpudeles war ein Pudel, es handelte sich aber nur um ein Stofftier....und sein Name war "Acki". Von diesem Zeitpunkt an wusste ich, dass wenn ich endlich erwachsen bin ein Hund her musste. Die Jahre vergingen und endlich mit 24 Jahren hat sich mein Wunsch erfüllt -  der erste Irish-Setter Rüde mit dem Namen Pongo zog in unser Haus. Damit fing meine Setter-Liebe an die mittlerweile die ganze Familie bis heute nicht mehr loslässt.

Meine Familie:
Mein Ehemann Andreas und unsere Töchter Denise und Darlene wohnen samt unseren Hunden  in Witten. Unser Sohn Werner wohnt mit seiner Freundin Andrea auch seit einigen Jahren in nächster Nähe in Sprockhövel. Auch sie teilen unsere Liebe zu Settern und seit Januar 2010 stellt die kleine Hündin Dana (D-Wurf) auch in ihrer Wohnung alles auf dem Kopf.




Gabi und AndreasGabi mit Denise und Darlene

Mein Setter-Leben:

Seit1991 begann mit unserem Irish-Red-Setter Rüde "Wito von Royal" der offene Weg für das Ausstellungswesen im Irish-Setter Club Deutschland e. V.. Nach einigen erfolgreichen Ausstellungen vertiefte sich mein Interesse zu der Rasse und wir entschlossen uns im Jahr 2000 mit unseren Hündinnen Thalia und Gina "von Royal" zu züchten. Ich lernte viel wissenswertes von der Aufzucht von Hunden und erfüllte so nach und nach all die vom ISCD vorgeschriebenen Vorraussetzungen.
Nach einigen Jahren Pause freuten wir uns über unseren 4. Wurf, der am 3. November 2009 fiel. Mel schenkte uns 5 gesunde Rüden und 6 Hündinnen. Alle Welpen erhielten tolle neue Hunde-Eltern.



Gabi und Mel



 
  Es waren bereits 102777 Besucher (608261 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=